CD - Album - Info

Semino Rossi

Alles aus Liebe - Semino Rossi
Studio-Album

Alles aus Liebe


(2004)

 
Alles aus Liebe von Semino Rossi als CD bestellen
CD: 15.99 EUR
 
Alles aus Liebe von Semino Rossi jetzt downloaden
MP3: 8.49 EUR
 

CD-Facts:
Interpret: Semino Rossi
Album-Titel: Alles aus Liebe
Tracks: 16
Label: Koch
Vertrieb: Universal
Erstveröffentlichung: 09.02.2004
Wiederveröffentlichung: 24.05.2004 (Special Edition)
 
Tracklisting:
  1. Alle Rosen dieser Welt
  2. Wie soll ich leben (ohne dich)
  3. Du bist der Stern
  4. Weil ich immer an dich denke
  5. Mi amor te quiero
  6. Du bist so schön
  7. Niemand kann uns das je nehmen
  8. Denn immer gibt's ein nächstes Mal
  9. Leg mir dein Herz in die Hände
10. Alle Liebe dieser Erde
11. Nur der Himmel schaut uns zu
12. Einmal kommt für dich ein Tag
13. Ja - ich würd es immer wieder tun
14. Wann bist du endlich wieder hier
15. Ave Maria en el morro
16. No llores por mi argentina (Don't Cry For Me Argentina) (Bonus Track)
 
Semino Rossi - Discographie:
Studio-Alben:
2019: So ist das Leben      Ariola
2017: Ein Teil von mir      Ariola
2015: Amor - Die schönsten Liebeslieder aller Zeiten      Polydor
2013: Symphonie des Lebens      Koch
2011: Augenblicke      Koch
2009: Die Liebe bleibt      Koch
2007: Einmal Ja - Immer Ja      Koch
2006: Ich denk' an dich      Koch
2005: Tausend Rosen für dich      Koch
2004: Alles aus Liebe      Koch
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2014: Best Of      Electrola
Special Interest-Alben:
2005: Feliz Navidad      Koch
2005: Let's Swing - Stars im Big-Band-Sound - Simone, Karel Gott, Wencke Myhre, Semino Rossi, Francine Jordi + SWR Big Band      Koch
Live-Alben:
2018: Ein Teil von mir - Live aus Berlin      Ariola
2014: Best Of - Live      Electrola
2010: Die Liebe bleibt - live      Koch
2008: Einmal Ja - Immer Ja - Live      Koch


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Alles aus Liebe | Semino Rossi | Album | 2004 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2020 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.4.3; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE