CD - Album - Info

Ute Freudenberg
 
Im Namen der Liebe
(2003)

 
Im Namen der Liebe - Ute Freudenberg
Special Interest-Album

 
                        CD

Anzeige

CD-Facts:
Interpret: Ute Freudenberg
Album-Titel: Im Namen der Liebe
Tracks: 13
Label: Zyx
Erstveröffentlichung: 10.11.2003
 
Tracklisting:
  1. Intro
  2. Es ist Weihnachten
  3. Wenn das Jahr zu Ende geht
  4. Kinderaugen
  5. Der Weihnachtsmann kommt aus Himmelpfort
  6. Ave Maria
  7. Im Namen der Liebe
  8. Heimweh nach der Weihnachtszeit
  9. Noel - das Lied lebt noch in mir
10. Endlich Weihnachtszeit
11. Geht dieser Tag nun zu Ende
12. Frieden zur Weihnacht
13. Stille Nacht
 
Ute Freudenberg - Discographie:
Studio-Alben:
2019: Ich weiß, wie Leben geht      A+F
2016: Lebenslinien - Christian Lais + Ute Freudenberg      Electrola
2015: Alles Okay      Electrola
2013: Spuren von uns - Christian Lais + Ute Freudenberg      Electrola
2012: Willkommen im Leben      Koch
2011: Ungeteilt - Christian Lais + Ute Freudenberg      Koch
2009: Das ist Leben      A+F
2006: Puppenspieler      A+F
2002: Ich hab' noch lange nicht genug      Zyx
2000: Träumerland      Dakoda
1997: Land in Sicht      Le Roux
1994: Und da fragst du noch      Papagayo
1982: Alles oder nichts - Ute Freudenberg + Gruppe Elefant      Amiga
1980: Ute Freudenberg + Gruppe Elefant - Ute Freudenberg + Gruppe Elefant      Amiga
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2017: Best Of - Christian Lais + Ute Freudenberg      Electrola
1999: Jubilee      Dakoda
Special Interest-Alben:
2003: Im Namen der Liebe      Zyx


Alle Preisangaben ohne Gewähr


Im Namen der Liebe | Ute Freudenberg | Album | 2003 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2022 cd-lexikon.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 

Technische Realisation: "PHP Music Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher