CD - Album - Info

Santiano
 
Von Liebe, Tod und Freiheit - Live
(2016)

 
Von Liebe, Tod und Freiheit - Live - Santiano
Live-Album

 
                        CD

Anzeige
Download

Anzeige

CD-Facts:
Interpret: Santiano
Album-Titel: Von Liebe, Tod und Freiheit - Live
Tracks: 28
Label: We Love Music
Vertrieb: Universal
Erstveröffentlichung: 14.10.2016
 
Tracklisting:
  1. Lieder der Freiheit (live)
  2. Salz auf unserer Haut (live)
  3. Johnny Boy (live)
  4. Frei wie der Wind (live)
  5. Land Of Green (live)
  6. Santiano (live)
  7. Auf nach Californio (live)
  8. Seine Heimat war die See (live)
  9. Der Alte und das Meer (live)
10. Joho und ne Buddel voll Rum (live)
11. Sieben Jahre (live)
12. Weh mir (live)
13. Bis in alle Ewigkeit (Walhalla) (live)
14. Rungholt (live)
15. Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren (live)
16. Die letzte Fahrt (live)
17. Gott muss ein Seemann sein (live)
18. Rolling The Woodpile (live)
19. Seemann (live)
20. Ade, Ade (live)
21. Diggy Liggy Lo (live)
22. Es gibt nur Wasser (live)
23. Fresenhof (live)
24. Blow Boys Blow (live)
25. Whiskey In The Jar (live)
26. Irish Rover (live)
27. Kinder des Kolumbus (live)
28. Hoch im Norden (live)
 
Santiano - Discographie:
Studio-Alben:
2021: Wenn die Kälte kommt      We Love Music
2017: Im Auge des Sturms      We Love Music
2015: Von Liebe, Tod und Freiheit      We Love Music
2013: Mit den Gezeiten      We Love Music
2012: Bis ans Ende der Welt      We Love Music
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2022: Die Sehnsucht ist mein Steuermann - Das Beste aus 10 Jahren      We Love Music
Live-Alben:
2019: MTV Unplugged      We Love Music
2016: Von Liebe, Tod und Freiheit - Live      We Love Music
2014: Mit den Gezeiten - Live aus der O2World Hamburg      We Love Music
2012: Bis ans Ende der Welt - live      We Love Music


Alle Preisangaben ohne Gewähr


Von Liebe, Tod und Freiheit - Live | Santiano | Album | 2016 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2022 cd-lexikon.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 

Technische Realisation: "PHP Music Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher