CD - Album - Info

Prinz Pi

Nichts war umsonst - Prinz Pi
Studio-Album

Nichts war umsonst


(2017)

 
Nichts war umsonst von Prinz Pi als CD bestellen
CD: 16.99 EUR
 
Nichts war umsonst von Prinz Pi jetzt downloaden
MP3: 12.79 EUR
 

CD-Facts:
Interpret: Prinz Pi
Album-Titel: Nichts war umsonst
Tracks: 14
Label: Keine Liebe
Vertrieb: Groove Attack
Erstveröffentlichung: 03.11.2017
 
Tracklisting:
  1. Sandstrand
  2. Das Original (+ Mark Forster)
  3. Meine Welt
  4. Hellrot (+ Bosse)
  5. Nichts war umsonst
  6. Vielleicht
  7. Nordpol (+ Bausa)
  8. Zahlen zählen nicht
  9. Liste
10. Trümmerfeld (+ Kaind)
11. Haus im Wald
12. Letzte Liebe
13. Schatten
14. Für immer und immer
 
Prinz Pi - Discographie:
Studio-Alben:
2020: Mit Abstand - Prinz Porno      Keine Liebe
2020: Wahre Legenden      Keine Liebe
2017: Nichts war umsonst      Keine Liebe
2016: Im Westen nix Neues      Keine Liebe
2015: pp = mc2 - Prinz Porno      Keine Liebe
2013: Kompass ohne Norden      Keine Liebe
2011: Rebell ohne Grund      Keine Liebe
2009: Teenage Mutant Horror Show II      Keine Liebe
2008: Neopunk      No Peanuts
2007: Zeitlos      No Peanuts
2006: Donnerwetter!      No Peanuts
2005: Zeit ist Geld - Prinz Porno      No Peanuts
2005: Teenage Mutant Horror Show - Prinz Porno      Buckwheats
2004: Erste Liga - Prinz Porno + Separate      Buckwheats
2002: Radiumreaktion - Prinz Porno      
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2005: Geschriebene Geschichte 1998 - 2005 - Prinz Porno      No Peanuts
Live-Alben:
2014: Kompass ohne Norden live - Auf Kurs nach Hause      Keine Liebe
Remix-Alben / Releases von älterem Material:
2011: Hallo Musik      Keine Liebe


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Nichts war umsonst | Prinz Pi | Album | 2017 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2021 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.4.3; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE