CD - Album - Info

Bernd Begemann

Die Stadt und das Mädchen - Bernd Begemann
Studio-Album

Die Stadt und das Mädchen


(2018)

 
Die Stadt und das Mädchen von Bernd Begemann als CD bestellen
CD: 14.99 EUR
 
Die Stadt und das Mädchen von Bernd Begemann jetzt downloaden
MP3: 9.99 EUR
 

CD-Facts:
Interpret: Bernd Begemann
Album-Titel: Die Stadt und das Mädchen
Tracks: 12
Label: Popup-Records
Vertrieb: Soulfood
Erstveröffentlichung: 19.01.2018
 
Tracklisting:
  1. Weg aus dem Tal und nach München
  2. Die neuen Mädchen sind da
  3. Vielleicht hatten deine Eltern Recht
  4. Teil der lebendigen Stadtteilkultur
  5. Runter in den Keller und reiß dich zusammen
  6. Immer wieder überrascht
  7. Ich frage mich, was es war
  8. Die Nacht vor der Abtreibung
  9. Ich spiel mit dem Gedanken
10. Was macht Miss Juni im Dezember...
11. Du wirst mein Süden sein
12. Sie gehört den Sternen
 
Bernd Begemann - Discographie:
Studio-Alben:
2018: Die Stadt und das Mädchen      Popup-Records
2015: Eine kurze Liste mit Forderungen - Bernd Begemann + die Befreiuung      Popup
2011: Wilde Brombeeren - Bernd Begemann + die Befreiuung      Tapete
2010: So geht das jede Nacht - Dirk Darmstaedter + Bernd Begemann      Tapete
2009: Ich erkläre diese Krise für beendet - Bernd Begemann + die Befreiuung      Tapete
2008: Glanz - Bernd Begemann + die Befreiuung      Begafon
2006: Ich werde sie finden      Begafon
2004: Unsere Liebe ist ein Aufstand - Bernd Begemann + die Befreiuung      Grand Hotel van Cleef
2003: This Road Doesn't Lead To My House Anymore - Dirk Darmstaedter + Bernd Begemann      Tapete
2003: Endlich      Begafon
2000: Sag Hallo zur Hölle      Rothenburgsort
1996: Jetzt bist du in Talkshows      Intercord
1994: Solange die Rasenmäher singen      Rothenburgsort
1993: Rezession, Baby!      World's Best
Live-Alben:
2001: Live      Rothenburgsort


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Die Stadt und das Mädchen | Bernd Begemann | Album | 2018 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2018 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE