CD - Album - Info

Otto

Der Ostfriesische Götterbote - Otto
Studio-Album

Der Ostfriesische Götterbote


(1980)

 
Der Ostfriesische Götterbote von Otto als CD bestellen
CD: 7.99 EUR
 
  

CD-Facts:
Interpret: Otto
Album-Titel: Der Ostfriesische Götterbote
Tracks: 25
Label: Rüssl Räckords
Vertrieb: EMI
Wiederveröffentlichung: 19.02.2002
 
Tracklisting:
  1. Heidi (live)
  2. Intro (live)
  3. Geigenunterricht (live)
  4. Häppy Baenjo (live)
  5. Ein Herz für Kinder (live)
  6. Klein Otti (live)
  7. Ostfriesische Inseln (live)
  8. The (live)
  9. Deutsches Liedgut 'GNLPFTH' (live)
10. Pressekonferenz (live)
11. OKK (Ostfiesischer Karate-Klub) (live)
12. Freiwillige Feuerwehr (live)
13. Englisch für Fortgelaufende (live)
14. Grütz, Grütz (live)
15. Möbelmesse (live)
16. Libeslied (live)
17. Schenkel-Werbung (live)
18. Schneewittchen (live)
19. Oberförster Pudlich (live)
20. Otto und die Schluempfe (live)
21. Otto Travolta (live)
22. Bierausstellung (live)
23. Es war einmal (live)
24. Schniedlwutz (live)
25. Ich gebe... (live)
 

Kommentare zum Album:

 
Otto - Discographie:
Studio-Alben:
2006: 100 Jahre Otto      Rüssl Räckords
2002: Only Otto      Rüssl Räckords
1998: Einen hab ich noch      Polydor
1996: Otto Live!      Polydor
1983: Hilfe Otto kommt!      Rüssl Räckords
1981: Otto versaut Hamburg      Rüssl Räckords
1980: Der Ostfriesische Götterbote      Rüssl Räckords
1978: Ottocolor      Rüssl Räckords
1977: Das Wort zum Montag      Rüssl Räckords
1976: Otto (das 4. Programm)      Rüssl Räckords
1975: Oh, Otto      Rüssl Räckords
1974: Otto (die zweite)      Rüssl Räckords
1973: Otto      Rüssl Räckords
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2008: Happy Otto - Original Friesenmischung      Rüssl Räckords
2001: Otto's Ostfriesland und mehr      Rüssl Räckords
1995: Die CD - Das Allerbeste      Polydor


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 10.06.2016


Der Ostfriesische Götterbote | Otto | Album | 1980 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2016 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.19.5; © 2002 - 2016 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE