ÜBER cd-lexikon.de

Viele kennen Frank Ehrlacher als den „Chart-Experten“ aus der „Ultimativen Chart-Show“ bei RTL, die seit Mai 2003 mit großem Erfolg läuft. Da er ohnehin seit 1996 mit dem Online-Magazin Moviemaster ® im Internet präsent ist, war es naheliegend auch ein Musikangebot zu starten.
 
So will „cd-lexikon.de“ denn auch nicht in erster Linie kritisieren, sondern informieren. „cd-lexikon.de“ will zeigen, wie breit das Spektrum der Musik ist – von Volksmusik, Schlager, vielleicht sogar Klassik oder Jazz über Pop, Dance und Techno bis hin zu HardRock und Heavy Metal. Ein besonderes Feature sind die sorgfältig recherchierten Discographien der Interpreten, die in der Form an einer Stelle gesammelt im Internet nirgends zu finden sind. Als Extra-Bonbon gibt es die „Chartistics“ um zu zeigen, welche Singles es aus welchem Album in die Charts und zu Ohrwürmern geschafft haben.
 
Gestartet haben wir dieses Angebot am 1. Mai 2007 mit rund 100 CDs und gut 1.200 Tracks, nach denen Sie auch über die Songsuche auf der Titelseite gezielt suchen können. Und dieses Angebot werden wir bald ausbauen - denn was sind 100 CDs, wenn es darum geht das Spektrum des Musikgeschehens der letzten 50 oder 60 Jahre auch nur annähernd abzubilden… Viel Spaß beim Lesen!


© 2007 - 2017 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.19.5; © 2002 - 2017 by Frank Ehrlacher