CD - Album - Info

Queen

Jazz - Queen
Studio-Album

Jazz


(1978)

 
Jazz von Queen als CD bestellen
CD: 7.99 EUR
 
Jazz von Queen jetzt downloaden
MP3: 9.99 EUR
 

cd

"Jazz" - Album-Info und CD-Kritik:


Warum dieses Album "Jazz" heißt, ist wohl eines der Rätsel der Pop-Musik: "Queen" bleiben ihrem Bombast-Rock treu, Jazz-Elemente sind da kaum auszumachen. Aber auch sonst schienen Image und Verkauf bei diesem Album wichtig zu sein: Ein außergewöhnliches und einprägsames Cover-Design - und der Vinyl-LP lag passend zur Single-Auskopplung "Bicylce Race" ein Poster mit unzähligen "sehr leicht" bekleideten Damen bei...

"Jazz", das die Gruppe im Schweizer Montreux aufnahm, strotzt vor Hits und Klassikern. Dirfekt auf dem ersten Track, dem orientalisch-inspirierten "Mustapha", kann Sänger Freddie Mercury die ganze Range seiner Stimme unter Beweis stellen. Einen Text sucht man übrigens im Booklet vergeblich - der Text besteht aus mehr oder weniger wahllos phonetisch aneinander gereihten Worten. Danach folgen mit dem von Brian May geschriebenen "Fat Bottomed Girls" und besagtem "Bicycle Race" die beiden Seiten der ersten Single-Auskopplung. "Jealousy" ist eine Rock-Ballade aus Mercurys Feder, wie sie so auch nur von ihm und "Queen" kommen konnte.

Ab dem sechsten Titel "Let Me Entertain You" wird das Album dann deutlich rockiger - insbesondere auf "Dead On Time" darf Brian May (der diese Nummer auch selbst schrieb) dann auch mal seine Gitarre voll ausfahren. Gegen Ende gibt es dann mit "Don't Stop Me Now" noch einen Song, der zum absoluten "Queen"-Klassiker wurde - aber Jazz vermisst man weiterhin völlig, auch wenn der letzte Song dann "More Of That Jazz" heißt – dahinter verbirgt sich übrigens eine Collage aus mehreren Songs des Albums…

Autor: Frank Ehrlacher

Update: 31.03.2007

 

 

CD-Facts:
Interpret: Queen
Album-Titel: Jazz
Tracks: 13
Label: Parlophone
Vertrieb: EMI
Erstveröffentlichung: 10.11.1978
Wiederveröffentlichung: 10.06.2011
 
Tracklisting:
  1. Mustapha
  2. Fat Bottomed Girls
  3. Jealousy
  4. Bicycle Race
  5. If You Can't Beat Them
  6. Let Me Entertain You
  7. Dead On Time
  8. In Only Seven Days
  9. Dreamer's Ball
10. Fun It
11. Leaving Home Ain't Easy
12. Don't Stop Me Now
13. More Of That Jazz
 
Queen - Discographie:
Studio-Alben:
2008: The Cosmos Rocks - Queen + Paul Rodgers      Parlophone
1995: Made In Heaven      Parlophone
1991: Innuendo      Parlophone
1989: The Miracle      Parlophone
1986: A Kind Of Magic      Parlophone
1984: The Works      Parlophone
1982: Hot Space      Parlophone
1980: Flash Gordon      Parlophone
1980: The Game      Parlophone
1978: Jazz      Parlophone
1977: News Of The World      Parlophone
1976: A Day At The Races      Parlophone
1975: A Night At The Opera      Parlophone
1974: Sheer Heart Attack      Parlophone
1974: Queen II      Parlophone
1973: Queen      Parlophone
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2018: Bohemian Rhapsody (Soundtrack)      Virgin
2014: Forever      Virgin
2009: Absolute Greatest      Parlophone
1999: Greatest Hits III      Parlophone
1997: Queen Rocks      Parlophone
1991: Greatest Hits II      Parlophone
1981: Greatest Hits      Parlophone
Live-Alben:
2016: On Air      Virgin
2015: A Night At The Odeon      Island
2014: Queen: Live At The Rainbow '74      Island
2009: Live In Ukraine - Queen + Paul Rodgers      Parlophone
2007: Queen Rock Montreal      Parlophone
2005: Return Of The Champions - Queen + Paul Rodgers      Parlophone
2004: Queen On Fire - Live At The Bowl      Parlophone
1992: Live At Wembley Stadium '86      Parlophone
1979: Live Killers      Parlophone


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Jazz | Queen | Album | 1978 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2020 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.4.3; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE