CD - Album - Info

Michael Bolton

Bolton Swings Sinatra - Michael Bolton
Studio-Album

Bolton Swings Sinatra


(2006)

 
Bolton Swings Sinatra von Michael Bolton als CD bestellen
CD: 6.21 EUR
 
Bolton Swings Sinatra von Michael Bolton jetzt downloaden
MP3: 6.99 EUR
 

cd

"Bolton Swings Sinatra" - Album-Info und CD-Kritik:


Begonnen hat Michael Bolton seine Karriere als Songschreiber u.a. für Laura Branigan. Seitdem er aber Ende der 1980er Jahre auch den Durchbruch als Interpret geschafft hat, versucht er sich mit welchselndem Erfolg und in wechselnden Kategorien. In den 1990ern hatte er mit "Timeless - The Classics" einen Erfolg mit Evergeens, 1998 übernahm er sich an einem Opern-Album ("My Secret Passion") doch ziemlich. Nachdem er 2002) mit "Only A Woman Like You" einen erfolglosen Versuch startete, wieder mit "normalen" Pop-Songs zu punkten und 2003 mit "Vintage" Cover-Versionen der 1950er und 1960er Jahre aufnahm, folgen nun seine Versionen von Frank Sinatra-Klassikern.

"Warum nun gerade Sinatra" bleibt dem Zuhörer erst einmal verborgen. Wahrscheinlich hat er Spaß an Swing-Musik - allerdings hätte ihm bewusst sein sollen, dass seine Stimme so ziemlich wenig mit "Ol' Blue Eyes" gemeinsam hat. Eher rau und brüchig manövriert er sich durch die zwölf Songs und hat sich ausgerechnet als Opener mit "You Go To My Head" einen eher unbekannteren Song ausgesucht, wo die Freude über das Wiederhören die stimmlichen Schwächen hätte verdecken können. Bei "Fly Me To The Moon" wird das schon besser - aber spätestens bei "That's Life" fällt dann auf, dass Bolton auch recht wenig Ausdruck in die Songs legen kann.

Da helfen dann auch die swingenden Arrangements und die solide Produktion nichts. Die besorgte übrigens der Deutsche Alex Christensen (alias "U 96"), der sich mit der Paul Anka-Produktion "Rock Swings" (2005) für dieses Genre empfahl. Allerdings hatte dann der gute Anka auch eine andere stimmliche Basis...

Autor: Frank Ehrlacher

Update: 12.05.2007

 

 

CD-Facts:
Interpret: Michael Bolton
Album-Titel: Bolton Swings Sinatra
Tracks: 12
Label: Concord
Vertrieb: Universal
Erstveröffentlichung: 23.05.2006 (USA)
 
Tracklisting:
  1. You Go To My Head
  2. Fly Me To The Moon (In Other Words)
  3. For Once In My Life
  4. Summer Wind
  5. My Funny Valentine
  6. I've Got You Under My Skin
  7. That's Life
  8. The Second Time Around (Duet with Nicollette Sheridan)
  9. The Girl From Ipanema
10. Night And Day
11. They Can't Take That Away From Me
12. New York, New York
 
Michael Bolton - Discographie:
Studio-Alben:
2017: Songs Of Cinema      Frontiers
2013: Ain't No Mountain High Enough - A Tribute To Hitsville U.S.A.      EarMusic
2011: Duette      Columbia
2009: One World, One Love      Universal
2006: Bolton Swings Sinatra      Concord
2005: Til The End Of Forever      Point Music
2003: Vintage      V2
2002: Only A Woman Like You      Jive
1999: Timeless: The Classics Vol. 2      Columbia
1997: All That Matters      Columbia
1996: This Is The Time - The Christmas Album      Columbia
1993: The One Thing      Columbia
1992: Timeless: The Classics      Columbia
1991: Time, Love And Tenderness      Columbia
1989: Soul Provider      Columbia
1987: The Hunger      Columbia
1985: Everybody's Crazy      Columbia
1983: Michael Bolton      Columbia
1976: Everyday Of My Life - Michael Bolotin      RCA
1975: Michael Bolotin - Michael Bolotin      RCA
Greatest Hits-Alben/Compilations:
2019: A Symphony Of Hits      Eone
1995: Greatest Hits 1985 - 1995      Columbia
Special Interest-Alben:
1998: My Secret Passion (The Arias)      Sony


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Bolton Swings Sinatra | Michael Bolton | Album | 2006 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2019 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE