CD - Album - Info

Dixie Chicks

Home - Dixie Chicks
Studio-Album

Home


(2002)

 
Home von Dixie Chicks als CD bestellen
CD: 7.99 EUR
 
Home von Dixie Chicks jetzt downloaden
MP3: 6.99 EUR
 

cd

"Home" - Album-Info und CD-Kritik:


Es waren erstmal die "Begleitumstände", die das sechste Studio-Album der "Dixie Chicks" in den Schlagzeilen hielt, denn unbedingt die musikalische Qualität: Natalie Maines, eine der drei "Chicks", hatte die Band mit ihrer Absage an Präsident George W. Bush und den Irak-Krieg bei einigen zu Helden gemacht, bei andern - insbesondere der überwiegenden Zahle der Country-Musik-Radiostationen - zu "Personae Non Gratae". Trotzdem oder gerade deswegen war der Erfolg des Albums nicht aufzuhalten: Die ersten beiden Singles "Long Time Gone" und "Landslide", das Remake des "Fleetwood Mac"-Hits, bescherten den "Dixie Chicks" ihre ersten Top Ten-Hits in den Pop Charts und auch die dritte Single "Travelin' Soldier" hätte vielleicht noch mehr als Platz 25 erreichen können.

An vier der zwölf Songs hatten die Band-Mitglieder selbst mitgeschrieben. Besagtes "Travelin' Soldier" hatte der Autor Bruce Robison 1996 bereits selbst aufgenommen. "Long Time Gone" und "More Love" sang Darrell Scott, der "Long Time Gone" auch mitgeschrieben hatte, im Original, "Truth No. 2" und "Top Of The World" hatte Autorin Patty Griffin zwar 2000 bereits aufgenommen, aber nie veröffentlicht. Auf dem gesamten Album bestechen die "Dixie Chicks" durch gekonnten Satzgesang - bei "Godspeed" (auch dies eine Cover-Version, ursprünglich sang es Radney Foster - bekommen sie zusätzliche prominente Unterstützung von Emmylou Harris.

Die endgültige Anerkennung für die musikalische Qualität von "Home" erfolgte dann Anfang 2003, als die Band dafür insgesamt vier "Grammy"s entgegennehmen konnte.

Autor: Frank Ehrlacher

Update: 08.05.2007

 

 

CD-Facts:
Interpret: Dixie Chicks
Album-Titel: Home
Tracks: 13
Label: Columbia
Vertrieb: Sony BMG
Erstveröffentlichung: 27.08.2002
Wiederveröffentlichung: 10.03.2003 (Special Edition)
 
Tracklisting:
  1. Long Time Gone
  2. Landslide
  3. Travelin' Soldier
  4. Truth No. 2
  5. White Trash Wedding
  6. A Home
  7. More Love
  8. I Believe In Love
  9. Tortured, Tangled Hearts
10. Lil' Jack Slade
11. Godspeed (Sweet Dreams)
12. Top Of The World
13. Landslide (The Sheryl Crow Remix) (Bonus Track)
 
Dixie Chicks - Discographie:
Studio-Alben:
2006: Taking The Long Way      Columbia
2002: Home      Columbia
1999: Fly      Monument
1998: Wide Open Spaces      Monument
1993: Shouldn't A Told You That      Crystal Clear Sound
1992: Little Ol' Cowgirl      Crystal Clear Sound
1990: Thank Heavens For Dale Evans      Crystal Clear Sound
Live-Alben:
2017: DCX MMXVI Live      Columbia


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.


Home | Dixie Chicks | Album | 2002 | cd-lexikon.de

© 2007 - 2019 cd-lexikon.de

Technische Realisation: "PHP Music Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher


ANZEIGE